Projekt Produktdisplay für eine Türklingel

Auftraggeber: Christian Käß, IT- Dienstleister -> Website.
Auch bei diesem Projekt waren wir Maßgeblich an allen Holzarbeiten beteiligt.

Ziel war es die smarte Klingel (DoorBird- siehe Homepage) Christians (Käß) Kunden näher bringen zu können.
Hierzu hatte ich die Idee, einen funktionstüchtigen Aufbau zu fertigen der auch in den Kofferraum passt.

Natürlich darf auch eine „echte“ Tür nicht fehlen 🙂
Mittels Handy oder Tablet lässt sich die Tür elektrisch entriegeln.


Was macht das Produktdisplay für meinen Kunden so wertvoll?


  • Das Holz unterstreicht die Wertigkeit der Klingel (Edelstahl).

  • Durch die Miniatur Tür lässt sich das Produkt optimal darstellen und ausprobieren.

  • Durch den Leichtbau lässt sich das Produktdisplay schnell bewegen.

  • Der Aufbau lässt sich auch wunderbar im Einzelhandel präsentieren.

und was ist mit dem Holz?

Der Sockel besteht aus 100 Jahre altem Holz.
Das Fichtenholz habe ich bei einer Sanierung eines Dachstuhls aus der Region gerettet.
Die einzelnen Bretter habe ich anschließend gebürstet und mit Hartwachs behandelt.


Im Sockel selber ist Stauraum für Christians IT- Technik.
Die ganze Klingel benötigt nur Strom!
Internet, Wlan und alles andere findet hier ausreichend Platz und wurde von Christian hier versteckt :-).


Die Deckplatte:
Auch hier wurde 100% auf Nachhaltigkeit gesetzt,
die Platte ist ein „Reststück“ (Eiche) aus der Furnierherstellung.

Wichtig war es zu überzeugen!

deswegen habe ich auf Leichtbau und volle Funktionsfähigkeit gesetzt!
Christian erzählte mir, dass die Klingel nicht nur Präsentiert werden soll, sonder auch vollständige Funktion braucht.


Hierzu habe ich dann eine Tür mit Elektrischer-Entriegelung eingebaut.
Der Kunde oder Interessent kann kann später mit dem Tablet die Tür öffnen.


Anbei einige Impressionen für Dich:
Image

E-Mail: hello@machs-in-holz.de

Telefon: 0221/29888380

Inhaber:
Christian Baldemair

Kemperbachstraße 30
51069 Köln

Schnellkontakt: